SelbstFürsorge & Resilienz

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) – 01.12.2022
16:00

Veranstaltungsort
SeniorInnenzentrum Bildung + Kultur

Kategorien


Wir wissen um die Bedeutung – und wie gelingt es? Zwei markante Reizbegriffe, die fast jeder kennt. Aber was ist eigentlich genau darunter zu verstehen? Selbstfürsorge brauchen wir immer dann, wenn das Leben nicht so „rund“ läuft, wie wir es uns erdachten, oder es sich krisenhaft anfühlt oder auch ist. Wie können wir gut für uns sorgen? Welche unserer Potentiale können uns dabei unterstützen? Resilienz (auch mit „Elastizität“ bezeichnet) bedeutet im Großen und Ganzen die Fähigkeit, Schwierigkeiten zu überwinden, sowie im Extremfall von Belastung die eigene Unversehrtheit – auch unter enormem Druck – zu bewahren und sich angesichts widriger Umstände dennoch ein lebenswertes Leben zu gestalten.

Wie gelingt es, beides aufzubauen, zu stärken, zu nutzen und auf lange Sicht zu erhalten? Hier will der Vortrag Hilfe sein und Anregungen geben. Referentin: Carin von Hagen, zertifizierte Psychologische Beraterin & Körpererfahrungs-Pädagogin. Kostenfrei.

www.konstanz.de/seze+aktuell

Kommentar hinterlassen