Mehr Geld für Kommunal-PolitikerInnen?

Die Termine für Mitglieder des Konstanzer Gemeinderats häufen sich. Kaum ein Tag vergeht, an dem nicht getagt, beraten und beschlossen wird. Diese als Ehrenamt bezeichnete Tätigkeit ist längst zu einem Halbtagsjob geworden. Aber die Bezahlung hinkt dem tatsächlichen Aufwand, der in den vergangenen Jahren enorm zugenommen hat, gewaltig hinterher. Das soll sich ändern. …weiterlesen »

Café Mondial – ganz global

seemoz-Cafe Mondial 020So überfüllt war der Treffpunkt Petershausen in Konstanz noch nie. Regelmäßig 100 Besucher drängten sich durch die Räume: Flüchtlinge, Asylbewerber und deutsche Helfer machten am Sonntag den Treffpunkt zu einem Festival der Nationen. „Café Mondial“ nennt sich der Verein, der die „Kunst der Vielfalt“ fördern will. seemoz sprach mit den Organisatoren. …weiterlesen »

„Rüstungsexport-Verbot ins Grundgesetz“

seemoz-FI-Demo-TeaserHeute könnte in Berlin ein kleines Stück Geschichte geschrieben werden. Der Petitionsausschuss des Bundestages berät eine Eingabe verschiedener Friedensgruppen, den Export deutscher Waffen per Grundgesetz zu verbieten. Sollte sich der Petitionsausschuss dieser Forderung anschließen, muss der Bundestag die Grundgesetz-Änderung debattieren. In Konstanz gab es dazu eine kleine, feine Demonstration. …weiterlesen »

„Pegida raus aus Vorarlberg“

No, Pegida Auch im Nachbarland Österreich versuchen nationalkonservativ Gesinnte im Fahrwasser der deutschen Pegida-Gruppen Stimmung für ihre fremdenfeindlichen Ziele zu machen. Wie ihre deutschen Vorbilder wollen sie dabei mit der ebenso simplen wie abstrusen Gleichsetzung von Islam und Terrorismus punkten. Jetzt hat sich auch in Vorarlberg eine Pegida-Initiative gegründet, die am 22. März mit einer „Standkundgebung mit anschließendem Spaziergang“ (Vorarlberg Online) demonstrieren will. …weiterlesen »