Joshiko Kusano / Schweizerischer Gewerkschaftsbund SGB
seemoz Logo Link zur Startseite

kritisch – widerborstig – informativ

Lesenswertes für den Bodenseeraum und das befreundete Ausland

  • Die Rente als Kitt der Gesellschaft

    Die Rente als Kitt der Gesellschaft

    Anfang März kommt es zu einer der sozialpolitisch bedeutendsten Volksabstimmungen in der Schweiz: Wird die staatliche Rente AHV künftig dreizehn (statt bisher zwölf) Mal ausgezahlt? Die Bürgerlichen mobilisieren gegen ein „Ja“. Trotzdem könnten die Gewerkschaften dieses Mal gewinnen. Eindrücke von einer Kundgebung in St. Gallen.

  • „Die Provinz lebt“: ProAmazonia Konstanz e.V.

    „Die Provinz lebt“: ProAmazonia Konstanz e.V.

    Der Regenwald in der brasilianischen Amazonasregion ist gefährdet wie nie zuvor. Unter Ex-Präsident Jair Bolsonaro nahmen die Brandrodungen zu. Sie schafften Raum für eine industrielle Landwirtschaft, die mit tatkräftiger Unterstützung der EU-Handelspolitik weiter wachsen soll. Die Folgen fürs Klima sind katastrophal. Aber was ist mit der indigenen Bevölkerung, deren Existenzgrundlagen und Kultur?

  • Zweite Demo gegen rechts

    Zweite Demo gegen rechts

    Seit Wochen gehen Hunderttausende auf die Straßen, um gegen die AfD und den allgemeinen Rechtsruck in Deutschland zu protestieren. Auch in Konstanz zogen kürzlich mindestens 15 000 Menschen durch die Stadt, um klare Kante gegen rechts zu zeigen. Nun wird für kommenden Sonntag erneut eine Demo angekündigt. Hier der Einladungstext.

  • Mobilisierung gegen rechts: die nächsten Tage

    Mobilisierung gegen rechts: die nächsten Tage

    3 Kommentare

    Sie sind schon lange auch im Südwesten unterwegs – die faschistischen Rechten von der AfD, der Identitären Bewegung und anderer Organisationen. Das zeigen Umfrageergebnisse. Während etwa die AfD bei der Landtagswahl 2021 mit 9,7 Prozent viele Stimmen eingebüsst hatte, konnte sie seither laut Umfragen den Zuspruch auf 18 Prozent fast verdoppeln. Also tut Handeln not.

  • Badawi will kein Grüner mehr sein

    Badawi will kein Grüner mehr sein

    Ein Kommentar

    Mohamed Badawi (rechts im Bild), war bei der Kommunalwahl 2019 noch Stimmenkönig für die Freie Grüne Liste (FGL), die mit 13 Mandaten im Konstanzer Gemeinderat vertreten ist. Mit der Politik der Grünen kann er nichts mehr anfangen. Kurz vor Jahreswechsel hat er seinen Parteiaustritt erklärt. Hier seine Kündigung im Wortlaut.