Die Provinz lebt (41): Refugee Law Clinic Konstanz

Das fünfte Projekt, das sich in der zweiten Folge unserer Reihe „Die Provinz lebt“ vorstellt, beschäftigt sich mit der Rechtsberatung für Flüchtlinge. Und sucht wie viele andere Gruppen nach MitstreiterInnen. In der Provinz-Reihe gibt seemoz basisnahen Initiativen, Gruppen und Bündnissen die Gelegenheit, sich einer breiteren Öffentlichkeit vorzustellen.

Name: Refugee Law Clinic Konstanz e.V.

Unser Anliegen:  Ziel ist es, Betroffene über das Asylverfahren und über damit einhergehende Rechte und Pflichten aufzuklären und ihnen damit kostenfreien Zugang zu einer ersten Rechtsberatung zu ermöglichen

Wie wir arbeiten: Die RLC Konstanz bietet samstags eine offene Sprechstunde für alle Ratsuchenden an. Die Sprechstunde findet von 15 bis 17 Uhr im Café Mondial (Zum Hussenstein 12, 78462 Konstanz) statt. Neben dieser Haupttätigkeit organisiert die RLC regelmäßig Fortbildungsveranstaltungen zum Migrationsrecht für Mitglieder sowie Interessierte anderer Organisationen.

Uns gibt es seit: 2016

Wir sind derzeit: 20 Mitglieder

Wir finanzieren uns durch: Den größten Teil unserer Finanzierung erhalten wir vom DAAD (Deutscher Akademischer Austauschdienst) und über unregelmäßige Spenden.

Das waren bisher unsere größten Erfolge: Im Jahr beraten wir etwa 150 Geflüchtete. Seit der Gründung konnten bereits rund 600 Personen geholfen werden. 2019 hat die RLC Konstanz den Preis des Konstanzer Universitätsrats gewonnen.

Aber es gibt auch Probleme: Problematisch ist, dass viele Geflüchtete sich ihrer Lage oft nicht bewusst sind und zu spät Hilfe suchen. Das mag auch daran liegen, dass unser Angebot noch nicht genügend Betroffenen bekannt ist.

Wir würden uns über Mitstreiter*innen freuen – und zwar über DolmetscherInnen für die arabische Sprache sowie Sprachen des westafrikanischen Raums, interessierte Studierende, Promovierende und Referendare der Rechtswissenschaften, die uns bei unserer Beratungstätigkeit unterstützen möchten.

Uns kann man hier erreichen: rlc@uni-konstanz.de; Ansprechpartner ist Marcel Jung

Wir sind auch online präsent: http://www.rlc-konstanz.de/


Die Reihe wird am Montag fortgesetzt mit dem Verein Miteinander in Konstanz.
Bisher sind erschienen:

11.03.19 | Solidarity City
14.03.19 | So wollen wir leben
18.03.19 | Stolpersteine Konstanz
21.03.19 | Arbeitskreis Müll
25.03.19 | Animal Pride
28.03.19 | VVN-BdA
01.04.19 | OAT Konstanz
04.04.19 | Solibündnis Rojava
08.04.19 | Foodsharing Konstanz
11.04.19 | Seebrücke Konstanz
15.04.19 | Zukunft Zoffingen
18.04.19 | Terre des Femmes
23.04.19 | inSi – Integration in Singen
29.04.19 | StadtPlanZukunft
02.05.19 | Café Mondial
06.05.19 | Good Grapes for a Better Life
09.05.19 | Aufstehen Ravensburg
13.05.19 | Trampolin Bodensee
16.05.19 | Buchladen Zur Schwarzen Geiß
23.05.19 | Jugendkultur Contrast
27.05.19 | Unterseeschule Radolfzell
03.06.19 | Solidarische Landwirtschaft Konstanz
06.06.19 | WohnWerkstatt
13.06.19 | Aktionsbündnis Ciclo
17.06.19 | Frauen helfen Frauen in Not
24.06.19 | Weltladen Konstanz
27.06.19 | Foodsharing Singen
01.07.19 | Konstanzer Bündnis für gerechten Welthandel
04.07.19 | Greenpeace Bodensee
08.07.19 | Verein Bürgerpark Büdingen
11.07.19 | Freundeskreis Asyl Radolfzell
15.07.19 | Cradle to Cradle Bodensee
18.07.19 | Keine Waffen vom Bodensee
22.07.19 | attac Tettnang
25.07.19 | seemoz e.v.
05.03.20 | Fridays For Future Konstanz
09.03.20 | Initiative Bodensee-S-Bahn
12.03.20 | Deutsch-Äthiopischer Verein Bodensee
16.03.20 | Antirassismus Treff CaBi