Tag der Demokratie am 17. September 2022

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) – 17.09.2022
09:00 – 15:00

Veranstaltungsort
Bodanplatz

Kategorien


Die Stadt Konstanz setzt ein Zeichen für Demokratie, Zusammenhalt und friedliches Zusammenleben

2007 erklärte die Generalversammlung der Vereinten Nationen den 15. September zum Internationalen Tag der Demokratie, um die Grundsätze der Demokratie zu fördern und zu verteidigen. Zu diesem Anlass beteiligt sich die Stadt Konstanz an der landesweiten Aktion „Demokratie – ich bin dabei!“ mit einer Versammlung und Kunstaktion unter den Leitfragen: Was bedeutet für mich Demokratie? Was verbinde ich damit für ein Lebensgefühl? Welche Werte verbinde ich damit und was heißt das für das Zusammenleben?

„W-I-R“ leben Demokratie: Die Aktion findet am kommenden Samstag, 17.09.2022, von 9 bis 15 Uhr auf dem Bodanplatz statt. Besucherinnen und Besucher können ein Zeichen setzen und einen der bereitgestellten Buchstaben „W-I-R“ signieren oder unter Anleitung mithelfen, die Buchstaben zu gestalten. Der Konstanzer Beitrag zu den bundesweiten Demokratietagen 2022 ist ein gemeinsames Projekt der Stadt Konstanz (Stabsstelle Konstanz International) und dem Urban Art Künstler Bert Binnig, mit tatkräftiger Unterstützung der Kunstschule Konstanz und der Evangelischen Kirchengemeinde Petershausen.

www.konstanz.de/kampagne+_demokratie+_+ich+bin+dabei

Kommentar hinterlassen