Online Ulrich Büttner: Lobbyismus – Notwendigkeit oder Gefahr für die Demokratie?

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) – 05.05.2021
19:30 – 21:00

Kategorien


Die Anmeldung ist möglich über www.vhs-landkreis-konstanz.de oder per Mail unter info@vhs-landkreis-konstanz.de bis zum Veranstaltungstag um 14 Uhr

Mi, 05.05.21, 19.30-21.00 Uhr, Online-Vortrag

Ulrich Büttner: Lobbyismus – Notwendigkeit oder Gefahr für die Demokratie

Lobbyismus bezeichnet den Versuch einzelner Personen oder bestimmter Interessengruppen, durch persönliche Kontakte direkten Einfluss auf das Abstimmungsverhalten von Politikern auszuüben. Nicht selten geschieht dies nicht in der Öffentlichkeit, sondern unter dem Mantel der Verschwiegenheit. Die mangelnde Transparenz dieser politischer Entscheidungsprozesse steht schon seit Jahrzehnten in der Kritik. Vor allem durch den jüngsten „Maskenskandal“ in der CDU/CSU sind die negativen Aspekte von Lobbyarbeit wieder in das öffentliche Interesse gerückt.

Diesem besonderen politischen Phänomen spürt der Vortrag nach und erklärt anhand konkreter Beispiele, wie der Einfluss von Lobbyisten in den letzten 50 Jahren stetig zugenommen hat und welche Gefahren davon für unsere Demokratie ausgehen. Seien Sie gespannt und erfahren Sie mehr über Schattenpolitik und was man dagegen unternehmen kann.

Gebühr: 7,00 € Schüler/-innen und Studierende mit Ausweis und mit vhs-Vortragskarte frei.

vhs Hauptstelle Konstanz
Katzgasse 7, 78462 Konstanz
T 07531 – 5981-0

www.vhs-landkreis-konstanz.de

Kommentar hinterlassen