Happy Hour: Die vergessene Generation? Studieren in der Pandemie

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) – 27.07.2021
19:30

Kategorien


Die Hörsäle sind seit eineinhalb Jahren gähnend leer. Viele Studierende haben ihre Universität noch nie von innen gesehen. Sie fühlen sich von der vergessen: von den Hochschulen, von der Landesregierung. Wie geht es Studierenden in dieser Situation und welche Perspektiven der Öffnung sind in Sicht? Dazu lädt der SPD-Landtagsabgeordnete Hans-Peter Storz alle Studierenden, Lehrenden, Eltern am 27. Juli um 19:30 Uhr digital zu seiner Happy Hour zum Thema „Studieren in der Pandemie. Perspektiven für die vergessene Generation?“ ein. Zu Gast sind: Dr. Dorothea Kliche-Behnke, wissenschafts- und forschungspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Dr. Lina Seitzl, wissenschaftliche Mitarbeiterin und Dozentin an der Universität St. Gallen sowie SPD-Bundestagskandidatin und Miria Heinrich, studentische Senatorin an der Universität Konstanz. Die Teilnahme ist über folgenden Link möglich: Bit.ly/Happy-Hour-mit-Hans-Peter

Dr. Dorothea Kliche-Behnke aus Tübingen ist seit Mai 2021 Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg und Sprecherin der Landtags-SPD für Hochschulpolitik. Sie ist seit stellvertretende Landesvorsitzende der SPD Baden-Württemberg.

Kommentar hinterlassen