Für RadfahrerInnen: Tüftel-Workshop OpenBikeSensor

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) – 18.06.2021
14:00 – 20:00

Veranstaltungsort
Konstanz, Blarerstr. 56

Kategorien Keine Kategorien


Tüftel-Workshop OpenBikeSensor: Fr., 18. Juni 2021 ab 14Uhr und Sa., 19. Juni 2021 ab 9Uhr – 78462 Konstanz, Blarerstr. 56

Es ist nicht nur gefährlich, eng überholt zu werden, sondern es ist auch rechtlich vorgeschrieben … Mindestüberholabstand für Kfz: Es wird ein Mindestüberholabstand von 1,5 m innerorts und von 2 m außerorts für das Überholen von zu Fuß Gehenden, Radfahrenden und Elektrokleinstfahrzeugführenden durch Kraftfahrzeuge festgeschrieben. Bisher hatte die StVO lediglich einen „ausreichenden Seitenabstand“ vorgeschrieben. Den Open Bike Sensor (=OBS, OpenBikeSensor) zur Abstandsmessung werden wir zusammen bauen und dann ausprobieren. Hierfür suche ich Interessierte und bilde gerade eine Tüftel-Gruppe in Konstanz. Somit werden wir am Fr. 18.JUNI und Sa. 19. JUNI 2021 mit dem Tüfteln beginnen und anschließend an ca. 5-10Rädern den OBS in Konstanz ausprobieren. Angedacht ist, dass die 10 OBS 2-3 Wochen in Konstanz im Einsatz sind, dann weiterer Wechsel zu anderen BürgerInnen usw., damit nach einer gewissen Zeit alle kritischen Ecken und Gefahrenzonen repräsentativ dargelegt werden können. Nach einer Datenanalyse & Visualisierung könnten aus diesem Pilot Handlungsempfehlungen an die Stadtentwicklung/-Verwaltung/Planung folgen.

Zum Thema hier ein Link von SWR https://www.swr.de/radfahren/bedraengt-geschnitten-und-beschimpft-100.html

Informationen und Anmeldung bei Christin.Wohlrath@konstanz.de

Kommentar hinterlassen