Der fabelhafte Die

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) – 08.07.2022
11:00

Veranstaltungsort
Stadttheater Foyer Spiegelhalle

Kategorien


Eigenproduktion von Sergej Gößner

Gerade noch auf großer Festival-Tour bei den internationalen Maifestspielen Wiesbaden, den Theatertagen Mühlheim und beim Festival Schöne Aussicht in Stuttgart – und nun zum letzten Mal in diesem Jahr in Konstanz! „Der fabelhafte Die“ ist für alle Menschen ab 10 Jahren, die sich manchmal fragen: Wer bin ich? Wer will ich sein? Wer darf ich sein? Federleicht und in Reimen erzählt Sergej Gößner vom Vieles- und Anderssein, und macht Mut, sich außerhalb von allzu starren Regeln und Normen auszuprobieren. Im Anschluss Publikumsgespräch mit Autor Sergej Gößner und Regisseur Kristo Šagor.

Das Stück und die Inszenierung sind im Rahmen von ‚Nah Dran! Neue Stücke für das Kindertheater‘, ein Kooperationsprojekt des Kinder- und Jugendtheaterzentrums der Bundesrepublik Deutschland und des Deutschen Literaturfonds e. V. mit Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien gefördert worden.

Regie Kristo Šagor | Bühne & Kostüm Iris Kraft | Musik Felix Rösch | Dramaturgie Romana Lautner | Mit Katrin Huke, Julian Mantaj, Jonas Pätzold

Siehe auch www.seemoz.de/festival-lets-ally-queer-in-konstanz

Tickets  |  www.theaterkonstanz.de/lets-ally

Kommentar hinterlassen