Konstanz gestalten* gründet sich als Verein

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) – 12.05.2021
19:30 – 21:00

Kategorien


Für Aufsehen hatte im vergangenen Jahr die Kandidatur von Luigi Pantisano zur Oberbürgermeisterwahl gesorgt. Nicht nur aufgrund des knappen Wahlergebnisses gegen Amtsinhaber Burchardt, sondern auch, weil er dabei von einem breiten sozial-ökologischen Bündnis unterstützt wurde. Den dahinterstehenden Gedanken der Vernetzung sozial-ökologischer Akteure und die Förderung des Austauschs zwischen Kommunalpolitik und Bürger:innen will eine Initiative aktiver Konstanzer:innen nun fortführen. In der kommenden Woche möchten sie den Verein „Konstanz gestalten*“ gründen.

Ziel der Initiative ist es, sozial-ökologische Akteure in der Konstanzer Stadtpolitik und interessierte Bürger:innen stärker untereinander zu vernetzen und gemeinsame Projekte zu ermöglichen. Bereits seit einigen Monaten diskutieren aktive Konstanzer:innen unter dem Label „Konstanz gestalten*“ über kommunale Themen. So etwa in einer Diskussion über die geplante Neubebauung der Jungerhalde.

Im Rahmen eines virtuellen Treffens bekommen die Aktiven am Mittwoch, den 12. Mai, noch einmal Gelegenheit, ihre Erwartungen und Wünsche bezüglich der Vereinsgründung zu diskutieren, zudem ist ein Impulsbeitrag von Luigi Pantisano vorgesehen. Weiterhin steht die Verabschiedung einer Satzung und die Findung eines Vorstands auf der Tagesordnung. Pandemiebedingt muss der formale Gründungsakt wenige Tage nach dem Treffen im Umlaufverfahren stattfinden. Eine erste virtuelle Mitgliederversammlung ist für den 19. Mai vorgesehen.

Onlineversammlung zur Gründung von Konstanz gestalten*, Mittwoch, 12. Mai 2021, 19:30 Uhr, via Zoom (Anmeldung per E-Mail an post@konstanz-gestalten.de)

Kommentar hinterlassen