vhs im Februar: Vom Ruderverein bis zum Mittelalter

Was machte der Konstanzer Ruderverein Neptun in der Nazizeit und was Dr. Böhme als Oberbürgermeister in Freiburg? Wie spielten die Menschen im Mittelalter und warum haben wir wovor Angst? Das Vortragsprogramm der Volkshochschule Konstanz/Singen  beantwortet auch diese Fragen. Und viele mehr . …weiterlesen »

Was tun bei Bagatellkündigungen?

Der Konstanzer Maultaschenfall ist ein mittlerweile bundesweit bekannter Skandal. Der Rechtsstreit ist noch nicht endgültig entschieden. Viele Arbeitnehmer fragen sich, wie sie sich verhalten sollen, wenn es ihnen ähnlich ergeht. Der DGB will darüber informieren. …weiterlesen »

ROCK FROM THE REGION

Lange her, dass der Kulturladen in Konstanz ein rein regionales Konzert präsentiert hat. Es gab zwar immer wieder Bands aus der Gegend, die einen Platz als Vorgruppe im Kula ergattern konnten, aber eine abendfüllende Show nur mit Musikern der näheren Umgebung gab es schon lange nicht mehr. Nun, am 23.01.2010, ist es wieder einmal soweit. …weiterlesen »

vhs im Januar: Von A bis W

Von A wie „Aida“ bis W wie „Wechseljahre“ reicht das wieder einmal reichhaltige Vortragsprogramm der Volkshochschule Konstanz im Januar. Aber zwischendurch geht es auch um Schule und Soldaten, um Krankheit, Kinder und Korruption und um Clowns. Also: Für jeden Bildungsbürger das Richtige. …weiterlesen »

„Wonderland“ in Kreuzlingen

Am Dienstag, 5. Januar, 20 Uhr, eröffnet Christine Forster mit „Wonderland“ das Winterprogramm des Theaters an der Grenze in Kreuzlingen und feiert gleichzeitig Schweizer Premiere. Sie singt Lieder mit Texten von Dorothy Parker. …weiterlesen »