Istanbul – No problem

Die Istanbuler haben es satt, sich ständig mit den Vorurteilen der Besucher aus dem christlichen Abendland herumzuschlagen. Und da es angesichts des Ereignisses: „Istanbul 2010, Kulturhauptstadt Europa“ wahrscheinlich noch mehr städtereisende Studienräte an den Bosporus verschlagen wird, ist es besser, schon jetzt einiges richtig zu stellen. …weiterlesen »

Neuer Finanzschub für die Konstanzer Uni

Wie können soziale Netzwerke  vernetzt und wie die Gesundheitsförderung an Schulen verbessert werden? Das sind Themen, zu denen der Konstanzer Informatik-Professor Ulrik Brandes forscht. Und dafür hat er eine Million an Fördermitteln der Deutschen Forschungsgemeinschaft  (DFG) erhalten: Der dritte Finanzschub für die Uni in wenigen Wochen. …weiterlesen »

Medien auf der Schleimspur

Hätte es eines Belegs für die Unterwürfigkeit der Medien unter die Obrigkeit bedurft, so wird er mit der Verleihung mit der Auszeichnung Angela Merkels mit dem Deutschen Medienpreis einmal mehr geliefert. Unter dem Vorsitz des ehemaligen Spiegel-Chefredakteurs Stefan Aust wählten weitere nicht genannte „führende“Chefredakteure die Preisträgerin aus. …weiterlesen »

Geh´doch nach drüben …….

Wen der Arbeitsalltag noch nicht plagt und wer noch nie in St.Gallen war, dem sei ein Besuch des schmucken Städtchens anempfohlen. Wer nicht nur Interesse an überwiegend intakter Architektur hat, sondern auch an Malerei und Grafik Gefallen findet, der ist im örtlichen Kunstmuseum richtig. …weiterlesen »

Poetry im Frost, Slam am Schänzle

Trotz aller Minusgrade wurde den fast 100 ZuhörerInnen unter der Konstanzer Schänzlebrücke warm ums Herz. Die Poetry-Slam-Aufführung der „Palette“-Kulturreihe am Dreikönigstag war ein großer, auch finanzieller, Erfolg, ein wahrlich ungewöhnliches Kunsterlebnis und eine Demonstration gegen Obdachlosigkeit.

…weiterlesen »

Palette02: Ab unter die Bruck`!

Zwar haben wir schon ausführlich auf den Termin hingewiesen, aber dieses äußerst ungewöhnliche Kulturangebot verdient durchaus eine nochmalige Erwähnung. Poetry-Slam unter der Neuen Rheinbrücke am Mittwoch, den 6.Januar, 20 Uhr. Ein wahrscheinlich frostiges Umsonst & Draußen. Zieht Euch warm an. …weiterlesen »